BRITTA KURP

Heilpraktikerin
Systemische Medizin & Therapie

Freschenhausener Weg 2a, 21220 Seevetal / Maschen

Tel.: 04105 / 5807 50, Fax: 04105 / 66 63 99

E-Mail: britta(at)kurp-hp.de, www.kurp-hp.de

Colon-Hydro-Therapie

Die Colon-Hydro-Therapie ist eine bekannte und wirksame Form der Dickdarmreinigung und -sanierung. Vorläufer dieser modernen Darm-Wasser-Spülung wurden bereits vor 3500 Jahren von ägyptischen Heilkundigen zur Behandlung von Krankheiten angewendet.
Inzwischen ist wissenschaftlich bewiesen, welch großen Anteil die Gesundheit unseres Dickdarms an der Immunabwehr hat. Neuere Studien belegen zudem einen Zusammenhang zwischen dem sogenannten Mikrobiom (das mikrobielle Ökosystem) des Darms und psychischer Stabilität.
Ist der Stoffwechsel im Darm gestört, breiten sich krankheitsfördernde Darmbakterien aus und die Darmschleimhaut verklebt. Kotreste werden in den Darmfalten eingeschlossen und die Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff wird reduziert. Auf Dauer gerät das Darmmikrobiom aus dem Gleichgewicht und es kommt es zu einer Selbstvergiftung des Körpers, die u. a. in folgenden Symptomen ihren Ausdruck finden kann:

  • Blähungen
  • chronische Müdigkeit
  • Darmpilze
  • Schlafstörungen
  • Gereiztheit
  • Appetitlosigkeit
  • Muskelzittern
  • Flirren vor den Augen
  • Verstopfte Nase ohne Erkältung
  • Muskelschmerzen

Bleiben sie dauerhaft unbehandelt, können sich klinische Krankheiten wie Rheuma, Arthrose, Hauterkrankungen (z. B. Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte), Herz-Kreislauferkrankungen, Allergien, Migräne entwickeln.
Die Colon-Hydro-Therapie entfernt stagnierten Stuhl, verhärtete Ablagerungen und Fäulnisstoffe von den Darmwänden. Diese gründliche und schonende Form der Reinigung ermöglicht eine wirkungsvolle Sanierung des Dickdarms. Sie bildet die Basis für eine intakte Körperabwehr, für mehr Vitalität und Wohlbefinden.